Haftungsauschluss

Bitte in den Umkleidekabinen keine Wertgegenstände liegen lassen.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung gegen das Abhandenkommen von Ausrüstung und Bekleidung der Teilnehmer.

Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht kein Schadenersatzpflicht des Veranstalters gegenüber den Teilnehmern.

Der Veranstalter haftet nicht für nicht wenigstens grob fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Laufveranstaltung. Es obliegt den Teilnehmern, ihren Gesundheitszustand vorher zu überprüfen.

Teilnehmer, die Gefahr laufen sich gesundheitlich zu schädigen, werden vom Veranstalter aus dem Wettbewerb genommen.