Ausschreibung 2019

Hier finden Sie die offizielle Ausschreibung zum 42. RHEIN-VOLKSLAUF 2019 in Maximiliansau / Wörth am Rhein. Hier geht es direkt zur Anmeldung.


Veranstalter:
VLG Maximiliansau e.V., Postfach 201211, 76735 Wörth


Veranstaltungstag:
Samstag 06. April 2019
Termin in den Kalender eintragen


Veranstaltungsort:
Tullahalle Maximiliansau, 76744 Wörth am Rhein Tullastraße. Gute innerörtliche Ausschilderung!
Laufstrecken siehe: Streckenprofil


Startzeiten:

13:45 Uhr300 m Bambini-Lauf
13:55 Uhr1.000 m Schüler-Lauf (1. Lauf) *
14:10 Uhr1.000 m Schüler-Lauf (2. Lauf) *
14:25 Uhr5 km-Lauf
14:30 Uhr10 km- und Halbmarathon-Lauf

* Der Start beim Schülerlauf über 1.000 Meter erfolgt in zwei Gruppen, damit jeder genug Platz zum Laufen hat. Voraussichtlich gibt es eine Mädchen- und eine Jungengruppe; wer den ersten Start verpasst hat, kann aber einfach beim zweiten Start mitlaufen. Am Ende werden alle Läufer/innen in derselben Liste aufgeführt.


Streckenprofil:
asphaltiert, ebene Wendepunktstrecke am Rhein (Hier die Streckenführungen im Detail)


Prämie Streckenrekord:
Für die Aufstellung eines neuen Streckenrekordes gibt es 2019 eine Prämie von 100€.
Bestzeiten die auf der HM-Strecke und dem 10km-Lauf aufgestellt wurden.


Voranmeldung:
schriftlich bis 31.03.2019 unter Angabe von Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsjahr und Disziplin an obige Anschrift oder per E-Mail an volkslauf@vlg-maximiliansau.de oder über unsere Online-Anmeldung. Alle vorangemeldeten TeilnehmerInnen erhalten eine personalisierte Startnummer mit Vornamen.


Nachmeldung:
bis 30 Minuten vor dem Start möglich! Keine Nachmeldegebühr!!


Startnummern:
ab 12:30 Uhr in der Tullahalle Maximiliansau, Tullastraße. Gute innerörtliche Ausschilderung!


Auskunft:
Telefon: 07271 / 41119
E-Mail: volkslauf@vlg-maximiliansau.de
Internet: www.vlg-maximiliansau.de


Startgebühr:

Schüler u. Bambini3,00 €
5 km-Lauf5,00 €
10 km-Lauf7,00 €
Halbmarathon12,00 €

jeweils einschließlich der Verbandsabgabe


Ergebnislisten/Urkunden:
Ausdruck der Urkunde im Internet! Alle Ergebnisse ab Sonntag 07.04.2019 hier auf unserer Vereins-Webseite.


Genehmigung:
Der Lauf ist vom DLV genehmigt und wird nach den DLV-Bestimmungen als Volkslauf durchgeführt. Der Halbmarathon-, 10-km- und 5-km-Lauf sind auch als DLV-Straßenlauf genehmigt.


Duschen/Umkleiden:
in der Rheinhalle Maximiliansau


Zeitnahme
Mit elektronischer Zeitmessanlage und Strichcode-Erfassung. Die Startnummern sind auf der Brust zu tragen und dürfen nicht verändert werden.


Siegerehrung
ab ca. 16:00 Uhr in der Tullahalle Maximiliansau


Essen und Trinken
Verpflegung mit Kaffee und reichhaltigem Kuchen-Buffet in der Tullahalle


Ausschreibung als .PDF
Druckfreundlich in schwarz-weiß

So, nun genug Infos, Regeln und Hinweise 😉

Wir freuen uns auf viele gut gelaunte Gesichter und wünschen allen TeilnehmerInnen eine gute Vorbereitung, viel Motivation und einen erfolgreichen Lauf!

Eure VLGler


Haftungsausschluss
Bitte auch unseren Haftungssauschluss beachten
Absperrung
durch Polizei, DRK Maximiliansau und Ordner des Veranstalters. Bei Benutzung der Straße ist die StVO zu beachten!

Vermessungsprotokoll
Streckenvermessung der bestenlistenfähigen Laufstrecken durch den DLV-Streckenvermesser G. Fitzthum.
Marathon- HM- und 10-km-Lauf: am 19.03.2006 vermessen; Vermessungsprotokoll verlängert bis 31.12.2021.
5-km-Lauf: am 27.03.2010 vermessen; Vermessungsprotokoll verlängert bis 31.12.2020. Stand: 01/2019